Exkursion nach Hanau

Liebe Freundinnen und Freunde der Stadtbücherei Friedberg,

hiermit möchten wir Sie herzlich zu der ersten Exkursion des Freundeskreises einladen:

Am Samstag, 23. September 2017: Besuch der Stadtbücherei Hanau

Fahren Sie mit nach Hanau und lassen Sie sich von der neuen Stadtbücherei inspirieren. Die Leiterin, Frau Schwartz-Simon, wird uns durch die innovative Einrichtung im Kulturforum Hanau führen und unsere Fragen beantworten.

Beschließen werden wir den Hanau-Besuch mit einem geselligen Treffen in der Pizzeria Roma.

Hier die Daten zu Wann und Wo am 23. September:

10:00 bis 10:10 Uhr: Treffpunkt Friedberg Bahnhofhalle

10:20 Uhr: Abfahrt Friedberg

11:15 – 13:00 Uhr: Bibliotheksführung

13:15 Uhr: Pizzeria Roma

Gegen 15:00 Uhr: Rückfahrt

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt. Der Kostenbeitrag für die Gruppenfahrkarte wird ca. 6,00 Euro betragen. Hinzu kommen Ihre Kosten für Speisen und Getränke in der Pizzeria.

Bitte schicken Sie Ihre Anmeldung bis spätestens 10. September 2017 an
vorstand@meinebibliothek-fb.de

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen.

Neuauflage des Flyers erschienen

Pünktlich zum Sommerfest konnte der neue Flyer des Freundeskreises verteilt werden. Wir danken der Wetterauer Druckerei für die freundliche Unterstützung und Übernahme der Druckkosten.

Der Flyer liegt in der Stadtbibliothek zum Mitnehmen aus. Wer Mitglied werden möchte, kann auch gleich das Formular ausfüllen und abgeben. Wir freuen uns auf Sie.

 

Nachlese: Sommerfest der Stadtbibliothek am 10.06.2017

Was 2016 noch der Bücherflohmarkt der Stadtbibliothek war, wurde 2017 zum Sommerfest. Selbstverständlich war der Freundeskreis der Stadtbibliothek Friedberg wieder mit von der Partie. Außer Büchern und anderen Medien wurden vom Freundeskreis Kaffee und Kuchen beigesteuert. Der Freundeskreis hatte seine Mitglieder mit Erfolg zu Buch- und Kuchenspenden aufgerufen. Ebenso wurde tatkräftig beim Auf- und Abbau von Bücherstand und Kuchentheke geholfen.

Die vom Freundeskreis eingesammelten Spenden werden komplett der Stadtbibliothek zugute kommen.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Unterstützerinnen und Unterstützern!